DATENSCHUTZRICHTLINIE


Decidedly verwendet personenbezogene Daten, um unsere Dienstleistungen für Sie zu erbringen und um unsere Geschäfte zu betreiben. In dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben wir, wie wir diese Daten erfassen, verarbeiten und speichern.


Daten und personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie sind personenbezogene Daten, mit denen Sie identifiziert werden, oder die verwendet werden könnten, um Sie zu identifizieren, zum Beispiel Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen. Sie umfassen gegebenenfalls auch Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen.


1. WER IST FÜR IHRE DATEN VERANWORTLICH?

Populus Limited, unter dem Namen Decidedly firmierend, ist für Ihre Daten verantwortlich. Unser eingetragener Sitz befindet sich in Northburgh House, 10 Northburgh Street, London, EC1V 0AT. Wir sind unter der Firmennummer 04153928 als Unternehmen in England und Wales eingetragen. Wir sind der Datenverantwortliche für die Daten, die wir von Ihnen erfassen; als solcher bestimmen wir die Methoden der Erfassung Ihrer Daten und die Zwecke zur Nutzung dieser.


2. WELCHE ART VON INFORMATIONEN ERFASSEN WIR?

Abhängig von Ihrer Beziehung zu Decidedly und der Art Ihrer Nutzung unserer Dienste oder Website, erfassen wir gegebenenfalls die folgenden Informationen über Sie:


Ihr Name, Stellenbezeichnung, Unternehmen und Branche sowie Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift) Wenn Sie Decidedly bei einer Veranstaltung treffenWenn wir aus öffentlich verfügbaren Quellen, zum Beispiel LinkedIn, relevante Kunden für unsere Dienste identifizierenWenn Sie ein Formular auf unserer Website ausfüllenWenn Sie mit Decidedly in Verbindung tretenWenn Sie von Decidedly ein Angebot anfragenWenn Sie einen Dienst von Decidedly erwerbenWenn wir Sie in Ihrer Eigenschaft als Beteiligter/Stakeholder in einem Decidedly-Projekt treffen
Informationen über Dienste von Decidedly, die Sie gekauft haben oder an denen Sie Interesse gezeigt haben Wenn Sie von Decidedly ein Angebot anfragen   Wenn Sie einen Dienst von Decidedly erwerben
Unsere Kommunikation mit Ihnen (E-Mails, Briefe, Telefongespräche, Interaktionen mit Ihnen auf unseren Social-Media-Plattformen) Wenn Sie mit Decidedly kommunizieren     Wenn wir mit Ihnen kommunizieren
Informationen über das Gerät, das Sie verwenden, um mit unserer Website zu kommunizieren, oder E-Mails, zum Beispiel die Software, die Sie von Mailchimp und Google Analytics verwenden Wenn Sie unsere Website nutzen;   Wenn Sie unsere E-Mails öffnen und mit diesen interagieren; Wenn Sie auf Ihrem Gerät gesetzte Cookies annehmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
Informationen über Decidedly-Marketingkampagnen, mit denen Sie in Berührung kommen Wenn Sie ein Empfänger der Marketingaktivitäten von Decidedly sind
Informationen über Ihre Kommunikationspräferenzen Wenn Sie sich für den Erhalt unserer Marketing-E-Mails entscheiden Wenn Sie sich gegen den Erhalt unserer Marketing-E-Mails entscheiden

3. WIR NUTZEN WIR DIESE INFORMATIONEN UND WELCHE RECHTSGRUNDLAGE HABEN WIR FÜR DIE VERARBEITUNG DIESER DATEN?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten nur dann nutzen, wenn wir einen rechtmäßigen Grund dafür haben. Gemäß geltendem Recht können wir Ihre Daten nur für einen oder mehrere dieser Gründe nutzen:

Um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, oder

Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre Daten aus einem bestimmten Grund zu nutzen, oder

Wenn Sie dieser Nutzung zustimmen, oder

Wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben.

Berechtigte Interessen sind unsere geschäftlichen oder kaufmännischen Gründe zur Nutzung Ihrer Daten; wir stellen unsere berechtigten Interessen jedoch nicht auf unbillige Weise über das, was für Sie am besten ist.

In der untenstehenden Tabelle haben wir die verschiedenen Arten, auf die wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, sowie die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns bei der Verwendung Ihrer Daten berufen, aufgeführt.


Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen (Zwecke) Rechtliche Grundlagen für die Nutzung Ihrer Daten Unsere berechtigten Interessen
Für die Erstellung eines Angebots an Sie bezüglich unserer DiensteUm Dienstleistungen für Sie zu erbringenUm mit Ihnen bezüglich der von uns bereitgestellten Dienste zu kommunizieren Erfüllung von VerträgenUnsere berechtigten Interessen Um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu haltenÜbermittlung eines Kostenvoranschlags oder Angebots für die Erbringung von DienstleistungenErbringung unserer DienstleistungenErfüllung unseres Vertrags mit IhnenVerbesserung der von uns angebotenen DienstleistungenSteigerung von Umsätzen und Ausbau unseres Geschäfts durch Entwicklung unserer Kundenbeziehungen
Um mit Ihnen zu kommunizieren und unsere Beziehung zu Ihnen zu verwaltenUm Sie über Dienste oder Inhalte zu informieren, die Sie nach unserer Einschätzung interessieren könntenUm Ihre Kundenerfahrung zu personalisieren und zu verbessern Unsere berechtigten Interessen Um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu haltenIdentifikation potenzieller Kunden für unsere DiensteEntwicklung von Kundenbeziehungen, Marketing- und Geschäftsentwicklung, um Bestandskunden zu halten und neue Kunden von Decidedly zu gewinnen und um letzten Endes unsere Umsätze zu steigern und unser Geschäft auszubauen
Um Ihnen relevante Mitteilungen zuzusenden, die für Ihre Funktion von Relevanz sindUm Ihre Kundenerfahrung zu personalisieren und zu verbessern Unsere berechtigten Interessen – wenn Sie:ein aktueller oder ehemaliger Kunde von Decidedly sindein aktueller oder ehemaliger Beteiligter/Stakeholder in einem Decidedly-Projekt sindzuvor einen Kostenvoranschlag oder ein Angebot von Decidedly angefordert habenWenn Sie in den vergangenen 3 Jahren ein Mitglied unseres Teams getroffen haben oder mit diesem Kontakt hattenEinwilligung – wenn Sie dem Erhalt von Werbemitteilungen eingewilligt haben, z. B. beim Herunterladen eines Formulars auf unserer Website oder durch mündliche Einwilligung gegenüber einem Mitglied unseres Teams Bindung von Bestandskunden, Gewinnung neuer Kunden, um Umsätze zu steigern und letztendlich das Geschäft auszubauenBeurteilung der Wirksamkeit und Kapitalrendite unserer Marketingaktivitäten
Bereitstellung eingeschränkter Inhalte (gated content) Unsere berechtigten Interessen Werbung und Bindung potenzieller Kunden, um in der Folge Umsätze zu steigern und das Geschäft auszubauenBeurteilung der Wirksamkeit und Kapitalrendite unserer Marketingaktivitäten
Bereitstellung von The Accelerator für unsere Abonnenten Einwilligung Werbung und Bindung potenzieller Kunden, um in der Folge Umsätze zu steigern und das Geschäft auszubauen.Beurteilung der Wirksamkeit und Kapitalrendite unserer Marketingaktivitäten
Durchführung unserer Geschäfte auf effiziente und korrekte WeiseErfüllung unserer administrativen Zwecke, darunter Buchhaltung, Rechnungsstellung und Audits Unsere berechtigten Interessen Pflege von Aufzeichnungen zu unseren Kunden und ihren Aufträgen/BestellungenPrognose der GeschäftsentwicklungErhalt von Zahlungen für unsere DienstleistungenBeurteilung der Wirksamkeit und Kapitalrendite unserer Marketingaktivitäten


4. WIE WIR IHRE DATEN NUTZEN, UM DIE IHNEN ANGEBOTENEN DIENSTE ZU PERSONALISIEREN

Wir nutzen die Daten, die wir aus verschiedenen Quellen und Berührungspunkten über Sie erfassen, um mehr über Sie und Ihre Vorlieben zu erfahren, damit wir die Dienste personalisieren können, die wir Ihnen anbieten. Wir nutzen anhand von Cookies erfasste Informationen. Cookies sind kleine Informationselemente, die vom Webbrowser Ihres Geräts auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wir verwenden auf Ihren Geräten platzierte Cookies, um Daten über Ihre Nutzung unserer Website sowie zu anderen Elementen unseres digitalen Marketings zu erfassen. Wir nutzen diese Daten auf folgende Weise:

Um zu erkennen, wenn Sie mit unterschiedlichen Geräten auf unsere Websites zugreifen sowie um Ihren Standort zu ermitteln

Um Ihre Vorlieben und Abneigungen zu identifizieren. Wir analysieren, welche unserer Websites Sie am meisten besuchen oder welche Links Sie anklicken, um nachzuvollziehen, wofür Sie sich am meisten interessieren

Weitere Informationen über Cookies und dazu, wie Sie diese verwalten können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.


5. MARKETINGMITTEILUNGEN: WIE SIE DIE WERBEBOTSCHAFTEN VERWALTEN KÖNNEN, DIE SIE ERHALTEN

Unsere Marketingmitteilungen dienen dem Zweck, Empfängern relevante und nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir senden Ihnen gegebenenfalls relevante Marketingmitteilungen gemäß Abschnitt 3:

Wenn dies in unserem berechtigten Interesse liegt und Sie entweder:

Ein aktueller oder ehemaliger Kunde von Decidedly sind

Ein aktueller oder ehemaliger Beteiligter/Stakeholder in einem Decidedly-Projekt sind

In der Vergangenheit von Decidedly ein Angebot oder einen Kostenvoranschlag angefordert haben

Wenn Sie in den vergangenen 3 Jahren ein Mitglied unseres Teams getroffen haben oder mit diesem Kontakt hatten

Und uns nicht mitgeteilt haben, dass Sie keine Werbebotschaften mehr erhalten wollen

Wenn Sie sich für den Erhalt solcher E-Mail entschieden haben, z. B. bei der Anmeldung für The Accelerator, beim Download von Inhalten, durch mündliche Einwilligung gegenüber einem Mitglied unseres Teams

Wenn Sie sich zuvor für den Erhalt von Marketing-E-Mails von uns entschieden haben, können Sie Ihre Vorlieben über das Preference Centre am Ende unserer Marketing-E-Mails ändern. Sie können Sich ferner gegen den Erhalt unserer Marketing-E-Mails entscheiden, indem Sie den Abmeldelink anklicken, den wir in allen unseren Marketing-E-Mails einfügen. Wenn Sie uns auffordern, Ihnen keine Marketing-E-Mails mehr zu senden, nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass wir einen Hinweis bezüglich Ihrer personenbezogenen Informationen und Ihrer Aufforderung behalten, um sicherzustellen, dass Sie keine E-Mails erhalten, wenn diese versendet werden.


6. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF?

Wir behalten Ihre Daten nur so lange auf, wie wir diese benötigen. Wie lange wir Daten benötigen, hängt davon ab, wofür wir diese verwenden, ob wir sie nutzen, um Ihnen Dienste bereitzustellen oder zum Zwecke unserer (oben beschriebenen) eigenen berechtigten Interessen.

Wir prüfen aktiv die von uns gespeicherten Informationen und sobald keine kunden- oder geschäftsbezogene Notwendigkeit zur Aufbewahrung dieser Informationen mehr besteht, löschen wir sie auf sichere Weise.


7. WIE WERDEN DIESE INFORMATIONEN MIT ANDEREN GETEILT?

Wir teilen Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung.

8. VERSAND VON DATEN AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS

Einige der von uns für die Speicherung Ihrer Daten genutzten Anwendungen haben gegebenenfalls außerhalb des EWR befindliche Rechenzentren. Wir stellen sicher, dass die Anwendungen EU-Richtlinien entsprechen, um die Einhaltung europäischer Datenschutzvorschriften zu gewährleisten.


9. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, Kopien aller von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu sehen und diese Daten zu ändern, zu berichtigen oder zu löschen. Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten eingrenzen, beschränken oder dieser widersprechen. Sie können außerdem das Preference Centre verwenden, wie oben beschrieben.

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten gewähren, können Sie diese Einwilligung widerrufen, indem Sie auf unser Preference Centre zugreifen oder sich von unseren Marketing-E-Mails abmelden.

Sie können unserer Nutzung Ihrer Daten widersprechen, wenn wir uns für die Nutzung ausschließlich auf unsere berechtigen Interessen berufen. Wir haben die berechtigten Interessen, auf die wir uns berufen, in der obenstehenden Tabelle unter der Überschrift „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen“ erklärt.

Im Rahmen Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit können Sie uns auffordern, Ihre Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln. Bitte nutzen Sie dafür die unten aufgeführten Kontaktdaten.

Um Widersprüche einzureichen oder eines Ihrer Rechte auszuüben, können Sie uns eine E-Mail an hello@decidedly.com senden oder uns an die folgende Adresse schreiben: Data Protection, Populus Limited trading as Decidedly, Northburgh House, 10 Northburgh Street, London, EC1V 0AT.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, antworten wir Ihnen so bald wie möglich und innerhalb von einem Monat. Bevor wir Ihnen Informationen übermitteln, fordern wir Sie gegebenenfalls auf, Ihre Identität nachzuweisen.

Wenn Decidedly beschließt, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, werden die Änderungen auf dieser Seite veröffentlicht.


10. BESCHWERDEN

Wenn Sie Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Decidedly haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an hello@decidedly.com oder schreiben Sie uns an folgende Adresse: Decidedly, Northburgh House, 10 Northburgh Street, London, EC1V 0AT.

Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass Sie das Recht haben, bei der für den Schutz personenbezogener Daten in dem Land, in dem Sie leben oder arbeiten oder in dem es Ihrer Vermutung nach zu einem Verstoß gegen Datenschutzgesetze gekommen ist, zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen. Im Vereinigten Königreich können Sie sich telefonisch unter der 0303 123 1113 oder über den Live-Chat, der auf der Website des Information Commissioner unter www.ico.org.uk zur Verfügung steht, an das Information Commissioner‘s Office wenden.


11. WIE SIE DECIDEDLY KONTAKTIEREN

Wenn Sie fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie uns per Telefon (0208 092 5930), E-Mail (hello@decidedly.com) oder Post unter der unten aufgeführten Adresse kontaktieren:


Decidedly

Northburgh House

10 Northburgh Street

London

EC1V 0AT